US-Baumarktbetreiber Home Depot leidet unter Preisverfall bei Holz


Home Depot setzt im zweiten Quartal 30,8 Mrd. US-Dollar um Das entspricht einem Plus von 1,2 Prozent Jahresprognose gesenkt
Der Preisverfall bei Bauholz belastet die US-Baumarktkette Home Depot. Der Umsatz sei im zweiten Quartal des Geschäftsjahres nur geringfügig gestiegen, teilte Home Depot am Dienstag dieser Woche in Atlanta mit. Mit 30,8 Mrd. US-Dollar (27,7

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats