Pharmahändler US-Investor Singer lehnt Übernahmeangebot für Celesio ab


Der US-Investor Paul Singer verstärkt sein Störfeuer in der geplanten Übernahme des Stuttgarter Pharmahändlers Celesio. Singers Hedgefonds Elliott werde das Übernahmeangebot des US-Konzerns McKesson ablehnen, hieß es in einer Mitteilung. Das Angebot bewerte Celesio zu niedrig und sei nicht im Sinne der Aktionäre. Eine Alternative zu der Übernahme könne der Verkauf von Celesios Großhande

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats