US-Markenrechtsstreit Lidl siegt einstweilen gegen Kroger


Der befürchtete Rückschlag für Lidls Expansionsbemühungen in den USA bleibt aus. Der Discounter darf seine Eigenmarke "Preferred Selection" in dem Land auf absehbare Zeit weiter verwenden.
Lidl hat im Markenrechtsstreit mit seinem US-Konkurrenten Kroger einen Sieg errungen: Das von Kroger angerufene Bundesgericht in Richmond, Virginia, lehnte es am Dienstag ab, eine Einstweilig

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats