UTP-Richtlinie Handel kontert Industrie


Im Vorfeld der Umsetzung der EU-Richtlinie "gegen unfaire Handelspraktiken in der Lebensmittellieferkette" in deutsches Recht bringen sich die Interessenvertreter von Handel und Industrie in Stellung.
Die Positionen des Markenverbandes zu Einkaufsallianzen des Handels und damit verbundenen unfairen Handelspraktiken stoßen bei den Angesprochenen auf heftige Resonanz. HDE-Präsident Josef

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats