Umbau Globus unter Handlungsdruck


Die schwache Entwicklung der deutschen SB-Warenhäuser macht Globus weiter zu schaffen. Nach LZ-Informationen verfehlt die Sparte die eigenen Prognosen. Für zusätzliche Unruhe sorgt der Weggang von Vertriebschef Dominik Scheid.
Globus steht unter Druck. Das Unternehmen verfehlt insbesondere im Bereich der deutschen SB-Warenhaussparte die eigenen Prognosen – trotz Prozessoptimier

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats