Umbaumaßnahmen Marks & Spencer will weitere Stellen streichen


Der britische Kaufhausbetreiber Marks & Spencer plant im Rahmen seiner radikalen Umbaumaßnahmen offenbar, weitere Stellen abzubauen – auch weil es im Food-Bereich nicht läuft. 
Marks & Spencer will weiter Arbeitsplätze abbauen. Der britische Kaufhausbetreiber hat Information der Tageszeitung "The Guardian" zufolge insgesamt 351 Mitarbeiter darüber informiert,

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats