Umsatzmonitor Das Sommerloch hält an


Auch in der 29. Kalenderwoche vermeldet der LEH aufgrund der Sommerferien weiter sinkende Umsätze. Im Vergleich zur Vorwoche liegt der Umsatz bei 2,493 Mrd. Euro (minus 0,7 Prozent im Vergleich zur Vorwoche). Die Experten von Nielsen hoffen auf baldige Rückkehr der Urlauber und damit wieder auf steigende Erlöse.
In der 29. Kalenderwoche schlägt in der Branche der Urlaubseffekt

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats