Umsatzmonitor Hoffen auf goldenen Oktober


In der 40. Kalenderwoche sind die Ausgaben der Verbraucher um 3,2 Prozent gefallen. Die erste Oktoberwoche zählte, aufgrund des Tags der deutschen Einheit, einen Verkaufstag weniger. Das Minus lässt sich dadurch erklären. Für die Analysten von Nielsen stehen die Umsätze dafür noch auf relativ hohem Niveau.
Die Umsätze im LEH und den Drogerien sind in der 40. Kale

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats