Umsatzmonitor LEH im ruhigen Fahrwasser


Obwohl um einen Werktag verkürzt, wartet die Kalenderwoche 44 mit stabilem Umsatz auf: Gegenüber der Vorwoche fielen die Ausgaben der Verbraucher nur um 0,6 Prozent. Ausgeglichen wurde der fehlende Umsatztag durch die überwiesenen Gehälter und Löhne, die gegen neue Vorräte eingelöst wurden.
Die Umsätze blieben im Lebensmitteleinzelhandel und den Drogeri

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats