Umsatzmonitor LEH kommt nicht von der Stelle


In der zweiten Juli-Woche kann der Lebensmitteleinzelhandel nur von stagnierenden Umsätzen berichten. Gegenüber der Vorwoche zeigt die Tendenz sogar nach unten. Ein überzeugender Start in die zweite Jahreshälfte sieht anders aus.
Der Lebensmitteleinzelhandel inklusive der Drogeriemärkte aber ohne Aldi, Lidl und Norma bleibt in der Kalenderwoche 28 ungefähr auf dem Niv

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats