Umsatzmonitor LEH kommt nicht von der Stelle


Auch in der 38. Kalenderwoche kann der Lebensmitteleinzelhandel nur von stagnierenden Umsätzen berichten. Gegenüber der Vorwoche fielen die Ausgaben der Verbraucher nochmals um 1,6 Prozent. Ein überzeugender Start in den Herbst sieht anders aus. Doch Besserung ist in Sicht: Die Experten von Nielsen sagen für die Folgewoche steigende Umsätze voraus.
Die Umsätze fielen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats