Umsatzmonitor Rodeo geht weiter


Die Umsatzkurve im deuschen Lebensmittelhandel zeichnet weiter das Bild eines wilden Ritts: In der KW 18 zeigt der Trend nach dem Plus der Vorwoche wieder Richtung Keller - schuld ist diesmal der Feiertag am 1. Mai, der die Einkaufswoche kürzte.
In der 18. Kalenderwoche rutschen die Branchen-Umsätze regelrecht in den Keller. So sinken die Erlöse im LEH und den Drogeriemärkten i

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats