Insolvenz Unerfüllte Mission bei Weltbild


Josef Schultheis ist zwar noch bei Weltbild. Seit das Unternehmen Insolvenz beantragt hat, ist sein Verbleib im Unternehmen aber ungewiss. Der Sanierungsexperte ist ein alter Bekannter in der Handelsbranche: Er sollte bereits Karstadt und Praktiker aus der Krise führen. Zu Weltbild kam er zum Jahresende 2013 als Geschäftsführer.
Der Weltbild-Verlag kämpft um seine Zukunft, in dieser Woche hieß

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats