Unfallversicherung sorgt für Streit / Von Susan Hasse


LZ|NET. Die für Januar 2008 avisierte Reform der Gesetzlichen Unfallversicherung (GUV) wird immer unwahrscheinlicher. Das Arbeitsministerium will zwar bis Ende November einen Referentenentwurf vorlegen. Ob das parlamentarische Verfahren noch bis Jahresende abgeschlossen werden kann, ist aber mehr als fraglich. Kaum ein Reformvorhaben ist dermaßen umstritten wie die Reform der ältesten deutschen Sozialversicherung.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats