Personalabgang Unruhe im Edeka-Einkauf


Im Einkauf der Edeka-Zentrale herrscht wieder Unruhe: Nach LZ-Informationen verliert die Organisation mit Cédric Garraud und Fernando Endara zwei renommierte Fachleute. Gründe für diese Personalien im Einkauf will das Unternehmen zwar nicht nennen. Dass er auch in Zusammenhang mit dem Umbau der Einkaufsebene in der Zentrale zu sehen ist, die Vorstandschef Markus Mosa im vergangenen Jahr umgese

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats