VK Mühlen prüft Standort Frankfurt


Die VK Mühlen AG, Holding des größten deutschen Mühlenbetreibers, prüft derzeit seinen Mühlenstandort in Frankfurt am Main. Die Maßnahme sei Teil einer "Offensive zur Steigerung unserer Wettbewerbsfähigkeit", sagte Vorstandssprecher Christoph Kempkes.
Kempkes, seit letztem Jahr Vorstand des Konzerns, sieht für die Frankfurter Mühle zwei Optionen: "Entweder können wir am Ort modernisieren oder

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats