VK Mühlen wehrt sich gegen Bußgeldbescheid


Die niederländische Kartellbehörde hat gegen zahlreiche niederländische und deutsche Mühlenunternehmen Bußgeldbescheide erlassen. Die Kartellbehörde wirft den Unternehmen vor, sich an kartellrechtswidrigen Vereinbarungen beteiligt zu haben. Auch die VK Mühlen AG hat einen Bußgeldbescheid erhalten.
VK Mühlen sieht das Bußgeld als unberechtigt an, wird den Bußgeldbescheid aber prüfen und dann

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats