Volora mit neuer Führung im Bereich Retail


LZnet. Der Marktführer im deutschen Bahnhofsbuchhandel, die Schweizer Valora-Gruppe, verstärkt die Organisation Retail Schweiz. Der Fokus liegt einer Mitteilung zufolge dabei auf der Internationalisierung des Geschäfts mit Blick auf den deutschen Markt und die Stärkung der Betriebsorganisation in der Schweiz.
Der bisherige Leiter der Division Retail Kaspar Niklaus tritt aus persönlichen Gründen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats