Zoologische Fachbetriebe Verband muss neuen Vizepräsidenten suchen


Ralf Grützner gibt sein Amt als Vizepräsident des Zentralverbands Zoologischer Fachbetriebe Deutschlands e.V. (ZZF) auf. Er begründet diesen Schritt mit beruflichen Veränderungen und neuen Schwerpunkten in seiner Unternehmertätigkeit. Grützner werde künftig nicht mehr für ein ZZF-Mitgliedsunternehmen tätig sein. Daher sei die satzungsgemäße Voraussetzung für eine Vorstandstätigkeit n

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats