Seehofer wagt neuen Anlauf


Bundesminister Horst Seehofer (CSU) hält am Verbraucherinformationsgesetz (VIG) fest. Nach LZ-Informationen soll es noch in dieser Woche grünes Licht für einen zweiten Versuch geben. Damit würde eine von der Fachabteilung nur geringfügig nachgebesserte Vorlage erneut das komplette Gesetzgebungsverfahren durchlaufen. Die Ressortabstimmung ist abgeschlossen und hat anscheinend keine Bedenken zu Tage gefördert.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats