Verdi ruft in Bayern zu ersten Warnstreiks auf


Vor den anstehenden Tarifverhandlungen im bayerischen Einzelhandel hat die Gewerkschaft Verdi zum ersten Warnstreik aufgerufen. Betroffen von einer halbstündigen Protestkundgebung war eine Karstadt-Filiale in Nürnberg. Verdi verlangt für die Beschäftigen eine Tariferhöhung von 6,5 Prozent. Erneut kritisierte die Gewerkschaft zudem die Kündigung der Manteltarifverträge im Einzelhandel durch

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats