Verdi will bei Streiks einen Gang zulegen


Im Tarifkonflikt des Einzelhandels verhärten sich die Fronten - trotz eines ersten Arbeitgeberangebots. Die Gewerkschaft Verdi will im Kampf um mehr Geld ihren Druck auf die Arbeitgeber in den kommenden Wochen deutlich erhöhen. "80.000 Mitarbeiter haben bereits protestiert", sagte eine Verdi-Sprecherin der Tageszeitung "Die Welt" (Montag). "Und wir werden die Streiks nochmal massiv ausweiten."
Der

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats