Sanierung Verdi warnt vor weiterem Personalabbau bei Karstadt


Die Gewerkschaft Verdi hat davor gewarnt, den angeschlagenen Warenhauskonzern Karstadt mit einem weiteren Personalabbau sanieren zu wollen. "Noch mehr Beschäftigte einzusparen, untergräbt das Warenhaus der Zukunft. Beschäftigungs- und Standortsicherung stehen deswegen für uns an erster Stelle", sagte Stefanie Nutzenberger, das für Handel zuständige Mitglied im Bundesvorstand der Gewerkschaf

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats