Tarifkonflikt Verdi will Streiks bei Amazon ausdehnen


Die Jahresendoffensive mit massiven Streiks im Weihnachtsgeschäft ist gerade vorüber - da schmiedet die Gewerkschaft Verdi neue Pläne für einen Streik beim weltgrößten Online-Versandhändler Amazon. Im neuen Jahr will Verdi den Druck erhöhen. "Wir wollen den Arbeitskampf in absehbarer Zeit bundesweit ausweiten", sagte Mechthild Middeke von Verdi Hessen. Neben dem größten deutschen Stando

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats