Verfügbares Netto schrumpft Corona-Krise drückt auf Kaufkraft der Europäer


Die Covid-19-Pandemie schmälert Analysten der GfK zufolge die durchschnittliche Pro-Kopf-Kaufkraft in Europa. Es gibt aber deutliche Unterschiede zwischen den einzelnen Ländern.
Der Geldbeutel der Verbraucher in Europa wird leichter: Pro Kopf haben die Menschen 2020 im Schnitt 773 Euro weniger in der Tasche als im vergangenen Jahr. In Deutschland fehlt den Verbrauchern sogar noch meh

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats