Vergütung Gehaltserhöhung sollte man einfordern

von Redaktion LZ
Dienstag, 18. Juni 2019
Die Mehrheit der Deutschen (60 Prozent) verzichtet darauf, nach einer Gehaltserhöhung zu fragen. Das zeigt eine aktuelle Studie von Stepstone unter 11 000 Fach- und Führungskräften.

Der häufigste Grund für eine Verbesserung der Vergütung: Die Beschäftigten haben dies zuvor aktiv eingefordert. 58 Prozent argumentierten mit guten Leistungen.

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats