Tarifstreit Tarifverhandlungen in Niedersachsen und Bremen bislang ohne Ergebnis


LZnet/dpa-AFX. Die Tarifverhandlungen für rund 300.000 Beschäftigte im Einzelhandel in Niedersachsen und Bremen wurden in Hannover fortgesetzt. Eine Einigung gab es nach Angaben eines Sprechers der Gewerkschaft Verdi am gestrigen Abend (22.1.) noch nicht. Es ließe sich noch nicht absehen, wie lange die Verhandlungen dauerten, sagte er. Unstimmigkeiten gab es nach seinen Angaben unter anderem n

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats