Verkauf Delivery Hero verabschiedet sich aus Georgien


Delivery Hero verkauft sein Geschäft in Georgien an die britische Menu Group. Bereits Ende April hatte der Lieferdienst-Betreiber sich von seinen ebenfalls unter Foodpanda betriebenen Aktivitäten in Kasachstan getrennt. Die seit kurzem börsennotierte Gruppe will sich auf aussichtsreichere Märkte konzentrieren.
Der Lieferdienst-Anbieter Delivery Hero bereinigt sein Länderpor

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats