Verkaufsprozess Aktionismus rund um Real


Der Verkauf von Real soll am Montag in die Endphase gehen. Derweil weist Markant-Verwaltungsratspräsident Franz-Friedrich Müller Gerüchte über eine Kaufbeteiligung zurück.
Die Hoffnung auf einen Käufer für Real als Ganzes schwindet. Reals Mutterkonzern Metro wird sich wohl an den Folgekosten einer Zerschlagung beteiligen müssen. Spekulationen darüber, M

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats