Verpackungsmüll Rewe spart Kunststoffverpackungen ein


Anlässlich der Grünen Woche kündigt Rewe neue Initiativen zur Verpackungseinsparung an. Dazu gehören Frischeboxen an der Bedientheke, Wattestäbchen aus Papier und unverpackte Bio-Gurken.
Zur Eröffnung der Ernährungsmesse Grüne Woche in Berlin stellt das Handelsunternehmen Rewe weitere Maßnahmen zur Verpackungsreduktion vor. So habe das Unternehmen bis d

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats