Versandhändler bekommen Millionen-Subventionen


Die großen deutschen Versandhändler werden mit Millionensummen öffentlicher Gelder subventioniert. Das berichtet die Zeitung "Die Welt" und beruft sich auf eine Antwort des Bundeswirtschaftsministeriums auf eine Anfrage der Linken-Fraktion.
An der Spitze sollen demnach die Otto-Gruppe und Zalando stehen. Otto habe zwischen 2007 und 2012 rund 8,9 Mio. Euro bekommen, der Berliner Online-Händler Zal

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats