Verschlankte Organisation Migros baut 290 Stellen in der Verwaltung ab


Migros-Chef Fabrice Zumbrunnen bestätigt in einer Mitteilung die Gerüchte über eine neue Struktur in der Verwaltung. Für die neue Organisation, die das Unternehmen im Wettbewerb mit Online-Anbietern stärken soll, wird die Migros innerhalb der kommenden drei Jahre insgesamt 290 Stellen abbauen.
Nun macht es die Migros offiziell: Am Verwaltungssitz des Schweizer Genossenschaf

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats