Vertical Farming Berliner lassen bei US-Händler die Salate sprießen


Was haben der Edeka in der Bahnhofstraße in Buxtehude und zwei Vorzeige-Supermärkte im Staate Washington gemeinsam? Sie gärtnern selbst und arbeiten hierfür mit einem Berliner Vertical-Farming-Spezialisten zusammen.
Die Zahl der Partner des Trend-Unternehmens Infarm ist lang und wächst unaufhörlich. Händler wie Marks & Spencer, Metro, Migros, Casino und Inte

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats