Vielfalt im Management Iglo hat neues Diversity-Programm

von Redaktion LZ
Donnerstag, 07. Juni 2018
Anlässlich des 6. Deutschen Diversity-Tags hat das Tiefkühlkostunternehmen Iglo ein neues Programm zur Förderung der Vielfalt im Arbeitsleben gestartet und die Charta der Vielfalt unterzeichnet.

Verbesserungen strebt Iglo beim altersgerechten Arbeiten für gewerbliche Mitarbeiter an, auch weibliche Fachkräfte sollen noch stärker gefördert werden. Sie sollen in Zukunft häufiger als heute in zentralen Funktionen vertreten sein. Die Unternehmensspitze ist bereits mit einer Frau besetzt: Antje Schubert, Vorsitzende der Geschäftsführung.

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats