Caparros macht sich bei Vögele stark


Rewe-Chef Alain Caparros wurde auf der Generalversammlung des Schweizer Textiliten Vögele zum neuen Präsidenten des Verwaltungsrates gewählt. Damit kommt auf den Rewe-Chef, der dem Gremium schon länger angehört, eine weitere arbeitsintensive Aufgabe zu. Hintergrund ist ein Machtkampf im Verwaltungsrat: Die Investorengruppe um Laxey Partners, Cheyne Capital und Sterling Strategic hatte den bisherigen Präsidenten Bernd Bothe aufgrund unterschiedlicher Ansichten über die Strategie gestürzt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats