Kiezfiliale in Berlin Penny präsentiert sich als Streetart-Store


Im Stadtteil Friedrichshain versucht Penny im cooleren Look die Kunden aus der Nachbarschaft zu locken. Mit riesigen Graffitis an den Wänden, typischen Straßenaccessoires – und einer Salatbar in Selbstbedienung.
Lokal angepasst ist Penny schon länger, jetzt legt der Kölner Discounter noch eine Schippe drauf: In Berlin hat die Rewe-Tochter eine Streetart-Filiale im

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats