Wachstum im ersten Halbjahr dm-Konzern angelt nach Start-up-Ideen


Drogeriefilialist dm legt im ersten Halbjahr im Inland weiter zu, wenn auch nicht mehr mit so hohem Tempo. Somit setzt der Konzern im Sortiment mehr auf innovative Marken. Auch das Onlinegeschäft wird gestärkt.
Um das Wachstum langfristig abzusichern, investiert dm auch in neue Märkte. Wie Rossmann und Aldi baut der Karlsruher Drogeriekonzern seine Aktivitäten in China aus. Die

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats