Wachstumsmarkt Headhunting hat goldenen Boden

von Redaktion LZ
Montag, 25. Juni 2018
Der Umsatz der deutschen Personalberater stieg 2017 um stolze 10,3 Prozent auf 2,2 Milliarden Euro. Rund 68 000 Führungs- und Fachpositionen bei Unternehmen und Verwaltungen seien besetzt worden, neun Prozent mehr als im Vorjahr.

Bei jeder zehnten besetzen Position wurden Mitarbeiter mit digitalem Bezug gesucht. Dies berichtet der BDU – Bundesverband Deutscher Unternehmensberater. Er blickt weiter optimistisch in die Zukunft. Allerdings nehme die Zahl "herausfordernd zu lösender Suchmandate" zu.

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats