Warenkredite Euler Hermes verschafft der Branche Luft

von Jens Holst
Donnerstag, 26. März 2020
Euler Hermes-Chef Ron van het Hof
Euler Hermes
Euler Hermes-Chef Ron van het Hof
Warenkredite
Euler Hermes verschafft der Branche Luft
:
:
Info
Abonnenten von LZ Digital können sich diesen Artikel automatisiert vorlesen lassen.
Der Warenkreditversicherer Euler Hermes reagiert auf die Corona-Krise: Bis Ende Mai können Hersteller die Zahlungsziele ohne Rücksprache um maximal 60 Tage verlängern. 

Der Warenkreditversicherer Euler Hermes verschafft dem Handel Luft und ermöglicht seinen Kunden mehr Spielraum und Flexibilität bei der Vereinbarung von Zahlungszielen. Bis Ende Mai könnten Kunden mit ihren Abnehmern ohne vorherige Rücksprache die Zahlungsziele um maximal 60 Tage verlängern, teilt die Allianz-Tochter auf LZ-Anfrage mit. Auch die Frist zur Einreichung von Forderungen zum Inkasso werde um 30 Tage verlängert. Beides gelte für kumulierte Forderungen bis zu einem Rahmen in Höhe von 500 000 Euro.

"Euler Hermes hat zahlreiche Maßnahmen initiiert, um Unternehmen in Deutschland in diesen schwierigen Zeiten bestmöglich zu unterstützen", erklärt eine Sprecherin des größten deutschen Warenkreditversicherers. Ein Schwerpunkt liege zudem auf der Unterstützung von kleinen und mittelständischen Unternehmen mit einem Umsatz von bis zu 25 Millionen Euro. Für diese Unternehmen gelte ein Zahlungsaufschub von Prämien und Servicegebühren bis Ende April. Zudem beschleunigt Euler Hermes nach eigenen Angaben die Auszahlungen im Schadensfall, um zügig Liquidität bereitzustellen.

Der Warenkreditversicherer will zudem für Transparenz sorgen, indem die Unternehmen im Kundenportal die Bewertungen für alle versicherten Abnehmer einsehen können. Das solle den Unternehmen die Risikobewertung erleichtern, erklärte die Sprecherin.  "Mit diesen Maßnahmen unterstützt Euler Hermes Unternehmen und ermöglicht es ihnen, flexibel auf eventuelle Zahlungsverzögerungen ihrer Kunden zu reagieren und gleichzeitig die Ausfallwahrscheinlichkeit ihrer eigenen Forderungen Im Auge zu behalten".

 

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats