Rewe bietet Wasgau "Konzept auf Augenhöhe"


Eigenständig, aber dennoch unter dem Dach des starken Partners Rewe, so sieht Wasgau-Chef Alois Kettern die ideale Zukunft für das Pfälzer Handelshaus. Der geplanten Fusion beider Unternehmen, wie sie derzeit dem Bundeskartellamt zur Prüfung vorliegt, sieht er gelassen entgegen.
Wenn es nach Kettern ginge, dürfte der Zusammenschluss von Wasgau mit dem Handelsgiganten Rewe aus kartellrechtlicher

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats