Weibliche Chefs: Haben es schwerer


LZ|NET. Frauen führen als Chefs nicht anders als Männer, aber ihre Führungsqualitäten werden unterschiedlich wahrgenommen. Zu diesem Ergebnis kommt Dr. Hans-Joachim Wolfram, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Psychologie der Universität Leipzig im Rahmen eines DFG-Forschungsprojektes. Grundsätzlich wurden zwischen weiblichen und männlichen Führungskräften keine Unterschiede identifiziert.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats