Weihnachtsquartal Metro büßt Gewinn ein


Metro fährt im Weihnachtsquartal einen niedrigeren Nettogewinn ein. Das führt der Konzern zwar auf den Vietnam-Verkauf im Vorjahr zurück, allerdings bleibt er auch beim bereinigten Ebit leicht unter Vorjahr. Derweil expandiert der Händler wieder: Metro C+C steigt 2018 mit der Belieferung in Myanmar ein.
Der auf seine Aufspaltung zusteuernde Handelskonzern Metro hat im Weihnachts

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats