Eine ziemlich teure Mixtur 


Wer sich beim Phantasienamen Dolcero an den Fellini-Film "La dolce Vita" erinnert fühlt, liegt nicht völlig verkehrt. Denn das "aromatisiertes weinhaltige Getränk" preist die Heuchelberg Weingärtner eG als "Das süße Leben" an. Die "neue Art,Trollinger zu trinken" hat allerdings ihren Preis. Der Dolcero kostet rund 4 Euro. Erfolgreich ist auch das Staatsweingut in Weinsberg, das von seinem "Looping" jährlich einige hunderttausend Flaschen verkauft.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats