Neuer Wella-Chef will Top-Ebene neu strukturieren


Der neue Vorstandsvorsitzende der Wella AG, Dr. Heiner Gürtler, plant eine Neustrukturierung der Top-Managementebene. Eingezogen werden soll eine Spartenorganisation. Klar getrennt wird auch auf Vorstandsebene bei der Haarkosmetik künftig zwischen dem Endverbrauchergeschäft und den Friseuren. Bislang gab es Regional-Verantwortliche für das gesamte Haargeschäft. Nur die Duft- und Kosmetiksparte, die der ab 1.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats