Arbeitgeberattraktivität Corona hebt Handels-Image

von Silke Biester
Montag, 18. Mai 2020
Die Wertschätzung für die Mitarbeiter im Lebensmittelhandel hat sich deutlich verbessert und das Image des Handels insgesamt konnte infolge der Pandemie ebenfalls profitieren. Das zeigt eine aktuelle Befragung von POSpulse, in Zusammenarbeit mit dem EHI.
Arbeitgeberattraktivität
Corona hebt Handels-Image
:
:
Info
Abonnenten von LZ Digital können sich diesen Artikel automatisiert vorlesen lassen.
40 Prozent der Befragten nehmen das Personal in den Lebensmittelgeschäften positiver wahr als vor der Krise. Auch die Einstellung zum Einzelhandel als Arbeitgeber hat sich leicht positiv verändert. Die Bewertungen sind mit drei bis acht von zehn Sternen durchschnittlich. Gleiches gilt für die die Einschätzung des Einzelhandels im Hinblick auf Arbeitsklima, Eigenverantwortlichkeit, Erfolg, Familienfreundlichkeit, Gesundheit, Innovation, Karriere, Vergütung, Wertschätzung und Work-Life-Balance. Viele Menschen haben offenbar wahrgenommen, welche Bedeutung der Einzelhandel für die Gesellschaft hat.

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats