Nur Konkurrenz schafft Kreislaufeffizienz


LZnet. Das rohstoffarme Deutschland fragt enorme Rohstoffmengen am Weltmarkt nach. 2010 stieg der Importwert auf fast 110 Mrd. Euro. Die Abhängigkeit von Rohstoffen wird künftig aufgrund der Verknappung verschiedener Ressourcen und wachsender Nachfrage aus Schwellenländern noch verschärft. Versorgungssicherheit ist jedoch das Fundament der Zukunftsfähigkeit des Industriestandorts Deutschland

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats