Woolworth verkauft Sportartikel zu Discountpreisen


Die Kaufhauskette Woolworth stellt sich in der Insolvenz neu auf. Ein zentraler Bestandteil des neuen Konzepts für die Discount-Kaufhäuser ist der neu aufgenommene Handel mit Marken-Sportartikeln zu Discountpreisen. Zunächst sollen 60 der rund 150 weitergeführten Woolworth-Filialen unter dem Titel "Jump and Run" große Flächen zum Verkauf von sportlichen Schuhen, Zubehör und Kleidung erhalten, berichtete der Insolvenzverwalter in Frankfurt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats