Würth-Shop Allein im Laden


In der ersten 24-Stunden-Filiale lässt der Schraubenhersteller Würth seine Kunden Tag und Nacht einkaufen – auch wenn niemand sonst da ist. Dafür braucht es nur ein Kundenkonto und die Smartphone-App. Mit dem unbemannten Markt will das Unternehmen den wachsenden Sofortbedarf der Handwerker decken.
In Vöhringen beginnt die Nacht um 17 Uhr. Dann schließt die Würt

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats