Xing-Umfrage Pandemie verändert Arbeitshaltung

von Redaktion LZ
Freitag, 16. Oktober 2020
Für viele Menschen hat sich durch die Pandemie die Haltung zur Arbeit verändert, zeigt eine Umfrage der Plattform Xing. Für ein Viertel der 1 500 Befragten, ist Sinnerfüllung im Job wichtiger geworden.
Xing-Umfrage
Pandemie verändert Arbeitshaltung
:
:
Info
Abonnenten von LZ Digital können sich diesen Artikel automatisiert vorlesen lassen.

Sichere Jobs steigen in der Bewertung. Jeder Fünfte möchte seinen Job wechseln. 20 Prozent finden es wichtig, Arbeit und Freizeit bewusst voneinander zu trennen. Bei weiteren 20 Prozent gehen Arbeit und Freizeit selbstverständlicher ineinander über. Circa 87 Prozent der befragten Arbeitnehmer in Deutschland sind der Meinung, dass über Entlohnungsmodelle, die nicht auf Arbeitszeit basieren, nachgedacht werden sollte.

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Anzeige

Meistgelesen

stats