Kinnevik Zalando-Mehrheitsaktionär bekommt neuen Chef


Lorenzo Grabau (48) wird zum 1. Mai neuer CEO bei der schwedischen Investmentgesellschaft Kinnevik, die beim deutschen Online-Händler Zalando mit einem Anteil von 37 Prozent größter Einzelaktionär ist. Der Italiener ist derzeit im Aufsichtsrat von Kinnevik und einigen Beteiligungen von Kinnevik, so auch bei Zalando. Bevor Grabau zu Kinnevek kam, war er bei der Investmentbank Goldman Sachs beschäftigt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats